IVR Stufe 3 Grundkurs

Datum:
10.05.2019

Uhrzeit:
08.30 Uhr

Kurslokal:
IGP Sportpark Bergholz
Feldstr. 40
9500 Wil

Informationen:

Beschreibung
Der Kurs ermöglicht es, für die Erste-Hilfe-Funktion beauftragten Personen, Gesundheit zu erhalten, Leben zu schützen und zu retten sowie Komplikationen bei unfallbedingten Körperschädigungen und akuten Erkrankungen zu verhindern (inkl. BLS-AED-SRC Komplett-Refresher)

Inhalt
Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie anhand realistisch nachgestellter Szenarien bei Unfall und Erkrankung durch eine differenzierte Situationsbeurteilung die bestmögliche Entscheidung zu treffen und die adäquaten Massnahmen einzuleiten, bis professionelle Hilfe eintrifft

Der Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden Themen:
·         Patientenbeurteilung gemäss ABCDE-Schema
·         Überwachen und Erfassen von Vitalparametern
·         Traumatisch bedingte Körperschädigungen und akute Erkrankungen
·         Einsatz und Umgang mit Medikamenten
·         Übergabe an Rettungsdienst

Nach bestandener formativer Erfolgskontrolle (theoretisch und praktisch) wird das Zertifikat   „Ersthelfer Stufe 3 IVR“ inkl. „BLS-AED-SRC-Kompettkurs Refresher“ ausgestellt, mit Gültigkeitsdauer von 2 Jahren.

Kursvoraussetzungen
•              gültiges Zertifikat „Ersthelfer Stufe 2 IVR“ und
•              gültiger BLS-AED-SRC-Ausweis
•              100% Anwesenheit an allen 6 Tagen

Daten                          
Freitag, 10. Mai 2019                08.30 – 18.00
Samstag, 11. Mai 2019             08.30 – 18.00
Mittwoch, 15. Mai 2019             08.30 – 18.00
Donnerstag, 16. Mai 2019         08.30 – 18.00
Freitag, 17. Mai 2019                08.30 – 18.00
Samstag, 18. Mai 2019             08.30 – 18.00

Referenten                   
Harry Huber, Patrick Bachmann, Dominic Siegenthaler

Teilnehmerzahl           
Maximal 8 Teilnehmer

Kurskosten                
Teilnehmer aus dem Samariterverband Fr. 1500.-
Externe Fr. 1800.- werden in Rechnung gestellt.                                  

Anmeldung                 
bis spätestens 26. April 2019

Anzahl Teilnehmer min.:
6

Anzahl Teilnehmer max.:
8

Bisherige Anmeldungen:
2

ANMELDEN